HERZLICH WILLKOMMEN

auf meiner Website! Als Ihre direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Rottweil und Tuttlingen möchte ich Ihren Interessen eine starke Stimme in Berlin geben. Ich lade Sie herzlich ein, sich auf dieser Website über mich und meine Arbeit zu informieren. Wenn Sie ein Anliegen haben oder ein Gespräch suchen, stehe ich Ihnen jederzeit über das Kontaktformular zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Aktuelles

Austausch mit dem Vorstand der Bäckerinnung Rottweil-Tuttlingen

Auch beim politischen Gespräch mit dem Vorstand der Bäckerinnung Rottweil-Tuttlingen waren die Energiepreise ⚡ das beherrschende Thema. Jeder Bäckerbetrieb 🥯 ist unterschiedlich betroffen, aber alle stimmen überein, dass die Betriebe sehr unter den insgesamt exorbitant gestiegenen Material- und Herstellungskosten leiden.

Wenn nun noch Überregulierung und fehlende Mitarbeiter hinzukommen und die ohnehin schon bestehenden Herausforderungen durch Mindestlohn 💶 und Bürgergeld nochmal verschärft werden, dann sind das keine guten Perspektiven für unser Kulturgut „Brot“. Die Politik ist gefordert, schnell für Entlastung zu sorgen.
...

Heute feiern wir den Tag der Deutschen 🇩🇪 Einheit.

Für manche Menschen mag dieses Fest in erster Linie ein willkommener freier Tag sein, der uns ein langes Wochenende beschert. Gerade in diesen schweren Zeiten von Krise und Zwietracht - insbesondere in der Ukraine 🇺🇦 - erinnert mich unser Nationalfeiertag aber aktuell daran, welch großes und keineswegs selbstverständliches Wunder die friedliche Überwindung des Kalten Krieges damals war.

Ich bin dankbar🙏, dass wir als Deutsche heute friedlich nicht nur in Einigkeit, sondern - mit den Worten der Nationalhymne 🎶 gesprochen - auch in Recht und Freiheit leben dürfen. Für viele Menschen auf dieser Welt 🌍 ist dies leider auch heute noch ein Wunschtraum. Wir sollten uns daher ins Gedächtnis rufen, dass es beim heutigen Tag auch um hart errungene demokratische Werte geht, für die zu kämpfen es sich immer wieder aufs Neue lohnt.
...

Aicher Präzisionstechnik stellt mit den rund 160 Mitarbeitern komplexe Bauteile und Baugruppen vorwiegend für die Automobilindustrie 🚗her.

Ich habe das Unternehmen besucht und mich mit Geschäftsführerin Andrea Lang über die schwierige Situation ausgetauscht, in der sich unsere Betriebe aufgrund der explodierenden 💥 Energiekosten befinden.

Die Politik muss jetzt endlich in die Gänge kommen und etwas für unsere Betriebe tun. Blaupausen liegen schließlich in der Schulblade, denn die Hilfen für die Unternehmen 🏢 haben in der Corona-Pandemie wirklich funktioniert und geholfen. Ich kann nicht nachvollziehen, warum hier nicht schneller gehandelt wird und setze mich in Berlin dafür ein, dass endlich spürbar und unbürokratisch entlastet wird.

Ich habe mich gefreut, dass auch Bürgermeister Konstantin Braun beim Besuch dabei war. Die Gemeinde Königsheim erhält aktuell Fördermittel aus dem Förderprogramm zur Unterstützung des Gigabitausbaus der Telekommunikationsnetze. Das ist eine gute Investition in die Zukunft des ländlichen Raums!
...

Dieser Tage durfte ich mich mit Bernhard Seeburger vom Verein der Direktversicherungsgeschädigten austauschen 🤝.

Er vertritt die Interessen aller Bezieher von Direktversicherungen und Betriebsrenten, die nun nachträglich zur Krankenversicherung verbeitragt werden müssen, sodass die Bezieher Verluste erleiden.

Ich bedanke 🙏 mich herzlich bei Herrn Seeburger für die Einführung in diese Problematik!

Keine Frage, die Finanzierung 💶der Versicherungssysteme muss gewährleistet werden.

Renten bilden aber immer auch eine Lebensleistung ab, die es zu honorieren gilt. Ich habe mir daher vorgenommen, künftig ein Auge darauf haben, ob solche Zusatzbelastungen von Renten nicht doch vermieden werden können.
...

❗️Ihr habt noch ein paar Tage frei und wollt mich spontan in Berlin besuchen?

Dann kommt jetzt die Gelegenheit: Bei meiner Informations-Fahrt sind fünf Plätze wieder frei geworden.
➡️ Los geht’s diesen Sonntag, den 2.Oktober. Neben politischen Terminen kommt natürlich auch das Sightseeing nicht zu kurz. Die Rückfahrt erfolgt am Mittwoch, den 5.Oktober

📧 Anmelden könnt ihr euch per E-Mail an maria-lena.weiss@bundestag.de
...

ZUR Person

ÜBER MICH

MEINE ARBEIT IN BERLIN

MEINE ARBEIT IM WAHLKREIS

Service

FÜR SIE DA

SO ERREICHEN SIE MICH